Frühbucherrabatt – Buchen Sie jetzt für 2016 und bezahlen Sie die Preise von 2015!

 

 

Kings’s College – London Beckenham

Die Schule machte von Anfang einen super Eindruck auf uns. Bereits der moderne Glaseingang begeisterte uns, aber auch im Innern überzeugt die Schule durch modernes Auftreten. Die Klassenräume sind mit Farbe aufgepeppt und wirken so sehr einladend. Schon 2014 soll ausserdem eine Residenz gleich neben der Schule Platz für ca. 120 Studenten bieten. Auch das zweite Schulgebäude, welches nur 3 Minuten vom Hauptgebäude entfernt ist, ist sehr modern eingerichtet. London Beckenham ist zwar etwas ausserhalb von London Downtown, verfügt jedoch über eine super Infrastruktur. Da alle Gastfamilien in Gehdistanz wohnen, eignet sich diese Schule ebenfalls für Studenten ab 16 Jahren. 

 

United International College – London Central

Diese Sprachschule ist wirklich zentral gelegen – nur eine Querstrasse von der beliebten Shoppingstrasse Oxfordstreet entfertn. Die Schule ist sehr gross und verteilt sich auf mehrere Stockwerke, jedoch ist alles sehr hell und einladend gestaltet und das Ambiente der Schule hat uns sehr gut gefallen. Abends steht die Schule den Einheimischen für verschiedene Sprachkurse zur Verfügung. Die Schule besitzt zwar keine Cafeteria, jedoch ist alles, was das Herz begehrt in Gehdistanz zu finden. Die Gastfamilien der Schule befinden sich nicht in Downtown, sondern in Zone 3 und 4. Somit ist mit einem Schulweg von ca. 45-60 Minuten zu rechnen.

 

TTI School of English – London Camden

Camden ist wohl einer der hippsten und coolsten Stadtteile Londons und zeichnet sich durch die junge und ausgeflippte Atmosphäre aus. Der Camden Market ist jeden Tag geöffnet, das eigentliche Markterlebnis hat man jedoch vor allem am Wochenende. Die Sprachschule TTI hat uns super gut gefallen. Die Grösse, das freundliche Personal, die heimelige Einrichtung und die vielen Charity Aktionen machen die Sprachschule mit ihren zwei gegenüberliegenden Gebäuden zu etwas Speziellem.

 

ISIS Study Centre – London Greenwich

Die Sprachschule in Greenwich befindet sich nur 5 Gehminuten vom Bahnhof entfernt. Die hell und freundlich eingerichtete Schule überzeugte uns mit der super Infrastruktur und den grossen Klassenzimmern. Greenwich ist ein militärisch angehauchter Stadtteil mit einer lebendigen Kultur- und Musikszene. Greenwich ist auch als Ausgangspunkt des Nullmeridians und der Greenwich Mean Time bekannt und beherbergt das Zentrum der britischen Marine. 

 

St. Giles International – London Highgate

Highgate ist ein sehr grüner und ruhiger Stadtteil von London und liegt nur ca. 20 Minuten vom Zentrum entfernt - trotzdem hat man nicht das Gefühl sich in einer Grossstadt zu befinden. Highgate wirkt wie eine nette Wohngegend. Die Sprachschule liegt rund 10 Gehminuten von der Metrostation. Das wunderschöne antike Gebäude ist umgeben von einem riesigen Garten, wo im Sommer der Unterricht stattfinden kann. Auch die grosse, schöne Cafeteria fällt sofort auf.

 

EC 30plus – London Covent Garden

Diese Sprachschule bietet ein spezielles Programm 30plus an – für Personen ab 30 Jahre alt. Die Schule ist extrem gut gelegen, unweit vom Leicester Square und Piccadilly Circus. Die Studenten sind an dieser eher kleinen Schule sehr gut aufgehoben, das Team ist freundlich und es gibt unzählige Freizeitmöglichkeiten, gleich um die Ecke.

 

St. Giles International – London Downtown

Von dieser Sprachschule waren wir sofort hin und weg. Das Businesscenter „Platinum Center“ ist super eingerichtet und das Personal versprüht eine sehr familiäre Atmosphäre und ist ausgesprochen hilfsbereit. Die Terrasse auf dem Dach fanden wir trotz des kalten Wintertages super. Wir konnten auch einen Blick auf die Residenz werfen, welche sich in den oberen Stockwerken des Schulgebäudes befindet. Wir resümieren: hier lässt es sich sehr gut leben! St. Giles Downtown befindet sich nur wenige Gehminuten von der nächsten Tube-Station entfernt unweit der University of London. 

 

Centre of English Studies – London Wimbledon

Die CES Wimbledon ist eher klein, was die Schule jedoch auch sehr familiär macht. Natürlich trägt das zuvorkommende Personal viel dazu bei. Die Schule befindet sich etwas versteckt an einer nicht sehr befahrenen Strasse. Die Hauptfreizeitaktivität ist in Wimbledon, wie könnte es auch anders sein, Tennis.

 

LAL Language Centres – London Twickenham

Die Schule ist sehr schön und modern eingerichtet und die Zimmer sind nach verschiedenen Orten Londons benannt. Die meisten Klassenzimmer sind mit interactive whiteboards ausgestattet. Die Schule besitzt zwei Residenzen, welche sich im selben Gebäude und hinter der Schule befinden. Die Sprachschule befindet sich nur wenige Gehminuten von der Themse und dem Rugby Stadium entfernt. Zahlreichen Restaurants, Cafés und Bars befinden sich in der unmittelbaren Umgebung.

 
Nathalie O., Nadja F. und Yasmin E.