Frühbucherrabatt – Buchen Sie jetzt für 2016 und bezahlen Sie die Preise von 2015!

 

Surfen und Französisch lernen in Biarritz

Zürich, 23.04.2013 – Geniessen Sie nach dem Französischkurs die Strände oder lernen Sie Surfen! Die neue Sprachschule in Biarritz befindet sich nur gerade 5 Gehminuten vom Strand entfernt. Zum beliebten Surfspot Côte des Basques sind es 10 Minuten zu Fuss. 

Neues Schulgebäude in Biarritz
Das für Biarritz typische, historische Gebäude wurde Mitte des 19. Jahrhunderts erbaut und liegt ideal im Zentrum von Biarritz. Die Ausstattung der Sprachschule umfasst 7 Klassenzimmer, eine Terrasse, sowie kostenloser WLAN-Zugang.

Französisch und Surfen
Seit den 1950er Jahren hat sich Biarritz ist als weltbekanntes Reiseziel bei Surfern etabliert.  "The Waikiki", der erste Surfclub Europas wurde hier gegründet; heute sind 10 Surfschulen in Biarritz ansässig. Der Surf-Spirit ist im kleinen Städtchen am Atlantik also omnipräsent. Die beliebtesten Surfspots in und um Biarritz sind Grande Plage, Ibarritz, Hossegor, Mouscariet und Anglet. Insbesondere die Côte des Basques ist ein guter Spot für Anfänger. Die beste Zeit zum Surfen ist August bis Oktober, da während dieser Jahreszeit die Temperaturen von Luft und Wasser angenehm warm sind. 

Im Juli findet das Biarritz Surf Festival statt. Zuschauer und Surf-Enthusiasten aus aller Welt sind dann zu Gast in Biarritz und verwandeln die Stadt in einen einzigen Partytempel! Neben den legendären Longboard-Contests sind die Rennen mit Paddelbooten und Tahitianischen Pirogen beim Publikum äusserst beliebt.

An unserer Sprachschule können Sie den Französischkurs auch mit einem Surfkurs kombinieren, es gibt in Frankreich keinen besseren Ort, um endlich surfen zu lernen!



<- Zurück zu: Pressemitteilungen
 

NEWSLETTER

Jetzt anmelden und einen Gutschein über CHF 50.-
für Ihren nächsten Sprachaufenthalt erhalten!