Erfahrungsberichte Work and Travel
“Work Experience” – Wie ist Arbeiten in Kanada eigentlich?
August 7, 2013
0

Dies ist ein Bericht von Cornelia. Sie absolviert soeben einen „Work Experience“-Aufenthalt (25 Wochen) kombiniert mit einem Englisch-Kurs (ebenfalls 25 Wochen) mit Praktikum in den kanadischen Rocky Mountains und arbeitet in einem Restaurant als Service-Fachkraft. Lesen Sie weiter, um mehr Details zu erfahren, wie ein „Work Experience“-Erlebnis konkret ablaufen könnte… Nebst der beruflichen Erfahrung lernt Cornelia auch das kanadische Leben und somit auch die Englische Sprache um ein Vielfaches besser kennen!

Die Kanadische Landschaft ist durchzogen von Wäldern und glasklaren Gewässern

Die Kanadische Landschaft ist durchzogen von Wäldern und glasklaren Gewässern

„In Mitten der Rocky Mountains, in Jasper habe ich einen Job als “Server” gefunden. Ich arbeite bei den Pocahontas Cabins im Restaurant. Die Cabins liegen etwas ausserhalb von Jasper umgeben von Bergen, Wäldern und Seen.

Ich habe unterschiedliche Arbeitszeiten. An einigen Tagen muss ich während dem Frühstück und Mittagessen arbeiten und an den anderen Tagen muss ich das Abendessen servieren.

Mit den Gästen kommt man einfach ins Gespräch und somit kann ich meine Englischkentnisse jeden Tag einsetzen. Hier gibt es auch ein Personalhaus, wo ich mit meinen Arbeitskollegen zusammenlebe. So können wir nach getaner Arbeit unsere Freizeit geniessen und gegenseitige lustige Erfahrungen austauschen.

Ab und zu, wenn es die Arbeitszeiten es zulassen, verbringen wir unsere Freizeit und unternehmen etwas: wie zum Beispiel haben wir einmal dem Maligne Lake einen Besuch abgestattet. Oder was auch sehr schön und entspannend ist, ist ein heisses Bad in einer der HotSprings von Miette. Das riesige Kanada hat eine solche Palette an verschiedenen Facetten zu bieten. Es gibt immer etwas Neues zu entdecken.

Und: Ich kann also nur sagen, dass sich mein Englisch von Tag zu Tag verbessert und ich “a very good time” hier habe.“

"Hello dear costumer, what would you like to drink?"

“Hello dear costumer, what would you like to drink?”

About author

admin

kinderheim-in-abomey

Freiwilligenarbeit in Benin – Teil 2

Dies ist ein Bericht von Cornelia. Sie absolviert ...

Read more
sprachaufenthalt_nizza_fotolia

Die schönsten Seiten Nizzas an nur einem Tag

Dies ist ein Bericht von Cornelia. Sie absolviert ...

Read more
benin_3

Freiwilligenarbeit in Benin – ein Reisebericht

Dies ist ein Bericht von Cornelia. Sie absolviert ...

Read more

There are 0 comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *